Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

HOBBY-FOTOGRAFIE | 22/09/2017

Scroll to top

Top

No Comments

Neue Bridgekamera Panasonic Lumix DMC-FZ300

Meine neue Bridgekamera Panasonic Lumix DMC-FZ300

Meine neue Bridgekamera Panasonic Lumix DMC-FZ300

Nach knapp einem halben Jahr mit der Sony Alpha 5000 bin ich wieder auf eine Bridgekamera umgestiegen und diesmal ist es die Premium-Bridgekamera Panasonic Lumix DMC-FZ300 und in diesem Beitrag möchte ich erklären warum!

Die Sony Kamera bietet die Möglichkeit verschiedene Objektive zu nutzen, wenn ich aber Unterwegs bin möchte ich nicht so viel Kamera-Equipment mitschleppen, einfach weil ich so schon einiges an Videoausrüstung mitnehmen muss.

Vielleicht ist es auch nur ein wenig Faulheit eine weitere Kameratasche zu nehmen…auf jeden Fall möchte ich nur eine Kamera dabei haben die mir möglichst viel im Zoom-Bereich bietet und trotzdem viele Einstellungen ermöglicht ohne dabei Objektive tauschen zu müssen…

Panasonic Bridgekamera Lumix DMC-FZ300

Da ich Fotografie nur als Hobby betreibe und neben der Fotografie auch Videos erstelle brauche ich eine gute Kamera die unkompliziert funktioniert, gute Video- und Fotoaufnahmen macht und viele Funktionen und Einstellungen bietet!

Ich möchte eben auch nicht mehrere Objektive mitnehmen müssen um für jedes Motiv ein anderes Objektiv montieren zu müssen…also ist der logische Schritt die Nutzung einer Bridgekamera wie die Panasonic Lumix DMC-FZ300.

Diese Bridgekamera bietet mir einen hohen Zoom und ich muss keine Objektive wechseln, es macht gute Fotos und Videoaufnahmen sind sogar in 4K-Auflösung möglich, wichtig ist für mich auch das die Kamera ein 3,5mm Klinkenanschluss für ein externes Mikrofon hat und das ist bei dieser Kamera der Fall.

Panasonic Lumix DMC-FZ300 für Fotos und Videos

Mit der Bridgekamera Panasonic Lumix DMC-FZ300 habe ich nun eine Kamera gefunden die ich sowohl für die Hobby-Fotografie nutzen kann als auch für Videoaufnahmen bzw. die Videoproduktion für unsere YouTube-Kanäle!

Neben Sony ist eigentlich Panasonic noch einer der Hersteller die sowohl auf Foto als auch Video bei den Kameras setzen, aus dem Grund sind auch diese beiden Hersteller bei YouTubern so beliebt.

Für mich ist es das erste Mal das ich eine Kamera von Panasonic besitze, meine häufigsten Kameras waren vom Hersteller Sony, ich hatte aber auch Kameras von Canon und Nikon…jetzt muss ich mich erst einmal mit der neuen Kamera vertraut machen um das beste bei Foto und Video aus der Kamera zu holen.

Ich werde auch ein Video über meine neue Kamera Panasonic Lumix DMC-FZ300 machen und die Funktionen und die Vorteile, die für mich ausschlaggebend waren, genau erklären. Der Nachteil bei einer Bridgekamera ist das man mit einem kleineren Sensor auskommen muss und dadurch die Fotografie bei schwachem Licht schwer bis unmöglich ist.

==>> Hier kann man weitere Infos über die Panasonic Lumix DMC-FZ300 finden…

Für die Hobby-Fotografie und meine Ansprüche bei der Fotografie ist die Panasonic Lumix DMC-FZ300 ausreichend und mit der 4K-Videofunktion bin ich für die Videoproduktion bestens gerüstet und habe eine Kamera die mir in beiden Bereichen nützlich ist.

Auf jeden Fall muss ich mir bei dieser Kamera keine weiteren Objektive kaufen und habe trotzdem ausreichend Spielraum wenn ich weiter entfernte Objekte fotografieren möchte…für mich bringt eine Bridgekamera mehr Vorteile als Nachteile und aus dem Grund mein neuerlicher Umstieg auf eine Bridgekamera…

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Submit a Comment

*

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen