Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

HOBBY-FOTOGRAFIE | 22/09/2017

Scroll to top

Top

No Comments

Geld verdienen mit Fotografie – Teil 2

geld-verdienen-mit-fotografie-teil-2-ausruestung

Geld verdienen mit Fotografie – Teil 2 Ausrüstung

Wenn Sie mit Fotografie bzw. Hobby-Fotografie Geld verdienen möchten benötigen Sie eine solide Grundausrüstung und genau darum soll es hier in Teil 2 dieser Artikelserie „Geld verdienen mit Fotografie“ gehen!

Neben einer guten DSLR-Kamera oder einer spiegellosen Systemkamera benötigen Sie noch weitere Ausrüstung um gute Aufnahmen zu machen, dazu sollten Sie sich zuerst entscheiden welche Motive Sie überhaupt aufnehmen möchten.

Für Naturbilder wie auch für Bilder im eigenen Fotostudio benötigen Sie auf jeden Fall ein gutes Stativ, Freihand-Fotografie wird nie so Klar wie die Aufnahme mit einem Stativ und hier sollten Sie auf keinem Fall sparen…

Ausrüstung zum Geld verdienen mit Fotografie

Viele beginnen bei der Hobby-Fotografie mit Naturaufnahmen und das ist dann auch der erste Bereich wo man versucht Geld mit Fotografie zu verdienen, dazu benötigt man ein Stativ, einige Filter (Polfilter, Graufilter, Verlaufsfilter)!

Bei den Objektiven sollte man dann ein normales Objektiv und zumindest ein stärkeres Teleobjektiv nutzen und so kann man auch etwas weiter entfernte Objekte aufnehmen bzw. ablichten.

Was noch sehr gut beim Geld verdienen mit Fotografie funktioniert sind Makroaufnahmen, hier kann man sich darauf speziallisieren und benötigt dann auch ein Makroobjektiv um wirklich gute Bilder zu machen.

Geld verdienen mit Fotografie benötigt gute Ausrüstung

Möchte man im Bereich Foodfotografie Geld verdienen muss man dazu ein Fotostudio einrichten und benötigt Studiobeleuchtung, Aufnahmetisch und einen Fernauslöser (kann auch über eine App am Smartphone realisiert werden)!

Hier einige Tipps für die Ausrüstung für Fotografie:

Natürlich muss jeder seine Ausrüstung für die Fotografie selber individuell zusammenstellen und das ist auch stark von der Geldbörse abhängig…Fotoausrüstung gibt es günstige und auch teure, man muss einfach einen Mittelweg finden und nur das kaufen was wirklich benötigt wird.

Man sollte sich bei der Fotografie auch vom JPEG-Format trennen wenn man ernsthaft Geld verdienen möchte…gehen Sie zum RAW-Format über und das kann dann auch mit Adobe Photoshop Elements oder Adobe Photoshop Lightroom besser bearbeitet werden.

Sie werden für die Bildbearbeitung auch ein entsprechend guten PC benötigen und dieser sollte einen schnellen Quadcore-Prozessor mit ca. 3GHz Taktung haben, min. 8GB Arbeitsspeicher und zumindest eine Grafikkarte mit 2GB oder mehr haben.

Etwas Geld für gute Fotografie-Ausrüstung und Studio investieren

Leider kommt man nicht drum herum etwas Geld in die Ausrüstung zu investieren um dann mit Fotografie Geld verdienen zu können, aus dem Grund sollte man sich vor der Investition die Frage stellen ob man bei den Aufnahmen schon die gewünschte Qualität für die Fotoportale liefern kann!

Wenn das noch nicht der Fall ist sollte man sich bei der Fotografie verbessern und in der Zeit kann man nach und nach die Ausrüstung kaufen und muss nicht gleich viel investieren…lesen Sie auch Bücher über die Fotografie wo Sie mehr über die Fotografie lernen können.

Sollten Sie die gewünschte Qualität bei den Bildern haben können Sie sich bei den Fotoportalen anmelden und Bilder hochladen, schauen Sie auch bei den Fotoportalen welche Bilder bzw. Motive gefragt sind und versuchen Sie solche Motive für die eigenen Bilder.

Als Ausrüstung für den Beginn sollten Sie aber auf jeden Fall eine halbwegs gute DSLR-Kamera haben, ein Stativ, Beleuchtungsset, Bearbeitungssoftware und Ideen für neue Bilder…dann können Sie auch schon loslegen mit dem Geld verdienen mit Fotografie, mit der Zeit werden Sie dann sehen was Ihnen noch fehlt und erweitern Sie Ihre Ausrüstung für die Fotografie…

Merken

Merken

Merken

Merken

Submit a Comment

*

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen