Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

HOBBY-FOTOGRAFIE | 27/07/2017

Scroll to top

Top

No Comments

Aus JPEG- HDR-Bilder erstellen

Aus JPEG-Bildern HDR-Bilder erstellen

Aus JPEG-Bildern schöne HDR-Bilder erstellen

Wer kennt es nicht, die schönen Bilder mit den kräftigen Farben die wie ein Gemälde aussehen und doch Fotoaufnahmen sind…es sind HDR-Bilder, wo die Farben der Bilder hervorgehoben sind und so mehr Bedeutung bekommen!

Auch im Bereich Hobby-Fotografie kann man solche Bilder erstellen, was gar nicht so schwer ist…viele Kameras haben auch schon eine eigene HDR-Funktion eingebaut, wo die Kamera automatisch mehrere Aufnahmen von einem Motiv macht und daraus ein HDR-Bild erstellt.

Aber auch das ist noch nicht so wie mit einer HDR-Software, denn erst mit der Software kann man wirklich schöne HDR-Bilder erstellen, wo das gesamte Farbenspiel auf den Bildern zu sehen ist und das möchte ich in diesem Artikel zeigen…

Schöne HDR-Bilder erstellen

HDR-Bilder werden von allen Menschen gerne gesehen, denn durch die intensiven Farben haben diese Bilder etwas ganz besonderes und genau das macht die HDR-Bilder auch aus, ausserdem sieht man HDR-Bilder nicht so oft!

Hier habe ich gleich einmal ein HDR-Bild zum Vergleich mit dem Original:

HDR-Bild aus einer JPEG-Datei erstellt - Vorher-Nachher

HDR-Bild aus einer JPEG-Datei erstellt – Vorher-Nachher

Hier kann man ein Bild in JPEG-Format als Ausgangsbasis für mein HDR-Bild sehen und auf der rechten Seite ist das fertige HDR-Bild zu sehen…natürlich kann man das nur mit einer Software machen, aber meist wird auch dazu keine JPEG-Datei verwendet sondern Bilder in RAW-Format mit unterschiedlicher Belichtung.

Hier noch ein paar fertige HDR-Bilder aus JPEG-Bildern erstellt:

Weitere HDR-Bilder aus JPEG-Bildern erstellt

Weitere HDR-Bilder aus JPEG-Bildern erstellt

Auf den Bildern kann man doch deutlich sehen das die HDR-Bilder viel kräftigere Farben haben als eine normale Aufnahme, jedoch kann man auch bei den Kameras unter den Einstellungen und Filtern die Intensität der Farben steigern…bei meiner Canon EOS 100D kann ich dazu zwischen drei Stufen wählen (erkläre ich in einem anderen Artikel).

Wie man aus einem normalen JPEG-Bild ein HDR-Bild erstellen kann möchte ich im nächsten Artikel erklären, hier wollte ich nur mal ein paar HDR-Bilder zeigen die ich aus JPEG-Bildern erstellt und keine unterschiedlichen Belichtungen verwendet habe.

Voraussetzungen für gute HDR-Bilder

Für schöne HDR-Bilder sollte man wirklich tolle Aufnahmen von Landschaften machen, wo viele Farben vorkommen…ein schöner blauer Himmel, grüne Wiesen oder Moose, graue Felsen usw., dass sind dann wirklich gute Bilder für spätere HDR-Bilder!

Wenn die Bilder dann in HDR umgewandelt werden kommen die Farben noch besser zur Geltung und die Fotos werden echte Hingucker, gerade wegen dem Zusammenspiel der vielen Farben auf den Fotos.

HDR-Bilder machen auch aus der Hobby-Fotografie etwas besonderes und wie man solche HDR-Bilder erstellen kann zeige ich im kommenden Artikel…seien Sie also gespannt!

Submit a Comment

*

Unsere Seite nutzt Cookies! Durch die weitere Nutzung der Seite (Scrollen, Navigation usw.) stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen